Kontakt & Info

Tel.: 0911  88 40 60 ­
Fax:  0911 988 59 41

Reha-Z-Herpersdorf
An der Radrunde 142
90455 Nürnberg
info@reha-z-herpersdorf.de

Behandlungszeiten:
Mo-Do: 7.00 - 21.00 Uhr
Fr   : 7.00 - 20.00 Uhr
Sa   : nach Vereinbarung
Rezeption:
Mo-Fr: 8.00 - 20.00 Uhr
Sa   : nicht besetzt!

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis für Erwachsene

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Ist die Verarbeitung von Informationen im Nervensystem z.B. durch Schlaganfall oder MS gestört, werden einige Körperteile nicht mehr bewusst gefühlt. Dadurch wird der Patient neue Bewegungsabläufe entwickeln. Alltägliche Bewegungen wie gehen, sich anziehen, Schuhe binden, können anstrengend und ermüdend werden.

Hier setzt die neurophysiologische Krankengymnastik an durch:

  1. Gezielte, spezielle Bewegungen erinnern das Gehirn an Vergessenes
  2. Einbindung des gesamten Körpers im Lernen von neuen Bewegungen
  3. Erarbeitung von Alternativen bei Lähmung/Spastik
  4. Kräftigung der Muskulatur

 

Vorteile für den Patienten:

  1. Der Patient entwickelt ein besseres Körpergefühl und kann dadurch die erkrankten Körperteile wieder nutzen und einsetzen
  2. Folgeschäden durch Fehlhaltungen können vermieden werden
  3. Mehr Selbständigkeit im Alltag und in der Arbeit wird gewonnen
  4. Bewegungen werden "ökonomischer", d.h. der Patient kann sich mit weniger Kraft bewegen, dadurch kann er den Alltag viel energievoller bewältigen
  5. Dauerbelastungen und Schmerzen, die durch falsche Bewegungsmuster entstanden, lassen nach
  6. Weitere sportliche Aktivitäten werden vorbereitet und trainiert
  7. Miteinbeziehung der Familienangehörigen wenn erwünscht

Ziel der Bobath-Therapie ist das Wiedererlernen verlorener Bewegungsfähigkeiten zur selbstständigen Bewältigung der Alltagsaktivitäten.

Das Bobath-Konzept beinhaltet keine festen Übungsabläufe, die Therapie wird auf den Patienten und dessen Einschränkungen individuell abgestimmt. Wir verwenden verantwortungsbewusst und einfühlsam konzeptübergreifenden Behandlungselementen aus den verschiedenen Therapieformen:
Bobath, PNF, Manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage, funktionelle Bewegungslehre (Fbl), Psychomotorik, Gleichgewichts und Koordinationstraining und Nervenmobilisationen,

 

zurück